Ambulantes Hospiz/ Hospiz Verein/ Waldbreitbacher Hospizstiftung

Veranstaltungsreihe : Speakers Corner Hospiz "Assistierter Suizid"

Das Bundesverfassungsgericht hat 2020 ein Urteil gefällt, das unsere Gesellschaft vor besondere Herausforderungen stellen kann:

Jeder Mensch hat das Recht, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dazu gehört, selbst bestimmrn zu können, wie und wann man sterben will.                                                            Wenn man dazu Hilfe von anderen benötigt, darf diese geleistet werden.

Es geht nicht um aktive Sterbehilfe, in dem ein Arzt eine tödliche Dosis eines Medikaments verabreicht. Das ist in Deutschland weiterhin verboten.                                                            Bei einem assistierten Suizid wird das zum Tode führende Medikament selbst eingenommen. Für die Beschaffung des tödlich wirkenden Mittels und für die Begleitung in der Stergbephase darf die Hilfe anderer in Anspruch genommen werden.

Gemeinsam mit unseren Speakern möchten wir mit Ihnen die verschiedenen Aspekte des Assistierten Suizid diskutieren.

Wann und Wo?

 

02.Juli 2022 11:00Uhr Neuwied, Luisenplatz

Kunsthistoriker und Lebenstänzer Dr. Felix Grützner spricht zu den gesellschaftlichen Aspekten

09.Juli 2022 12:30 Uhr Linz, Marktplatz

Palliativmediziener Dr. Peter Ehscheidt erläutert die medizinischen Fakten und Hintergründe

16. Juli 2022 11:00 Uhr Neustadt/ Wied, An der Kirche

Silke Kirchmann, Hospizleitung berichtet über die praktischen Facetten

23. Juli 2022 11:00 Uhr Puderbach, Marktplatz

Theologe Georg Beule beleuchtet die ethischen Fragen

 

Podiumsiskussion 

07.Oktober 2022 19:00 Uhr Ev. Gemeindehaus Heddesdorf

Gemeinsam mit allen Speakern der Veranstaltungen im Juli wird an diesem Abend, im Setting einer Podiumsdiskussion, die Möglichkeit geboten das Thema " Assistierter Suizid" mit all seinen Facetten zu diskutieren.

 

 

Marienhaus Hospize Waldbreitbach

Palliativ Care Basiskurs 2022 /160 Std (§39aSGB V)

Fachweiterbildung für Pflegefachkräfte:

Behandlung, Pflege und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen.

Veranstaltungsort:

Rosa Flesch Hotel und Tagungszentrum 56588 Waldbreitbach

Kurs in 4 Modulen à 5 Tagen

Kursleitung:

Andrea Gasper-Paetz

 

Anmeldung und weitere Informationzu Kursinhalt und Currikulum:

https://bildung.marienhaus.de/LS/-1912409690/SIS

 

 

ISA Innovative Soziale Arbeit

Palliative Care 160 Std. (§39a SGB V)

Berufsbegleitende Fachweiterbildung für Examinierte Pflegekräfte 2022/2023 

Start: 07.11.2022   in 4 Modulen à 5 Tagen 

Seminarleitung :

Carina Wichmann

Veranstaltungsort:

Seminarräume in der Schloßstrasse 24,56068 Koblenz

 

Anmeldung und weitere Informationen zu Kursinhalt und Curriculum:

0151 422 124 94

wichmann.carina@isa-dominzil.de

 

 

 

Kontakt

Palliativnetzwerk
im Landkreis Neuwied
Engerser Strasse 55
56564 Neuwied

Telefon 02631 – 34 42 40

info@palliativnetzwerkneuwied.de

Treffen der Steuerungsgruppe nach Absprache

17:00 – 19:00 Uhr

Ambulantes Hospiz Neuwied
Engerser Strasse 55
56564 Neuwied

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum